Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh mit Straftäterinnen und Straftäter. Als Gutachterin hat sie sich insbesondere auf die Begutachtung von schweren Gewalt- und von Sexualdelikten spezialisiert und befasst sich mit Fragen der Schuldfähigkeitsbeurteilung und Gefährlichkeitsprognose. In ihrem neuen Buch beschäftigt sie sich mit „Grausamen Frauen“. Beim CRIME DAY spricht sie über Fragen wie: Warum töten Frauen? Und zu welchen Waffen greifen sie? Sind sie grausamer als Männer, raffinierter? Warum planen sie ihre Taten, während Männer oft im Affekt handeln?

Zum aktuellen Buch

Wie viel Verständnis kann man für den Täter haben oder gibt es einen Täter ohne Schuld?
11:00 - 11:45 Uhr Hauptbühne
Die dunkle Seite der Frauen
13:45 - 14:45 Uhr Experten Talks