Michael Tsokos leitet seit 2007 das Institut für Rechtsmedizin der Berliner Charité, an der er auch als Professor lehrt. Er half im Auftrag des Bundeskriminalamtes, Opfer von Kriegshandlungen und Naturkatastrophen zu identifizieren, etwa im Kosovo oder nach dem Tsunami in Thailand. Der Schutz von Kindern ist ein ganz besonderes Anliegen des fünffachen Vaters, der in Berlin auch die Gewaltschutzambulanz gegründet hat. Tsokos ist auch Bestseller-Autor, er schreibt Sachbücher und True-Crime-Thriller.

Zum aktuellen Buch

Die Zeichen des Todes
11:15 - 12:15 Uhr Experten Talks
Von der Faszination und dem Erfolg von True Crime-Podcasts
16:15 - 17:00 Uhr Hauptbühne