Klaus Püschel leitete viele Jahre das Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Die Gutachten des Forensikers waren entscheidend bei aufsehenerregenden Verfahren, etwa im Fall Barschel oder im Fall Kachelmann. Er hat den Selbstmord Adolf Hitlers rekonstruiert und den angeblichen Totenschädel des Piraten Klaus Störtebeker untersucht. Auch bei Arztfehlern und Selbstverstümmelungen ist seine Expertise gefragt.

Tote lügen nicht
11:15 - 12:15 Uhr Experten Talks