Jürgen Schmidt war 25 Jahre Chef der Kripo im niedersächsischen Gifhorn und hat in jener Zeit etliche Mord-Kommissionen geleitet. Ein Gebiet hat ihn als Ermittler immer besonders fasziniert: die Arbeit mit Spuren. Manchmal hilft die DNA des Täters, einen Fall zu lösen. Aber oft kommt es vor allem darauf an, das Gesamtbild zu betrachten und zu verstehen, was an einem Tatort geschehen ist.

Das Rätsel der Spuren
10:00 - 11:00 Uhr Experten Talks
Das Bild des Grauens am Tatort
14:00 - 14:45 Uhr Hauptbühne