Paul Fink-Gaudernak ist als Lektor bei Random House Audio immer auf der Suche nach der richtigen Stimme für seine Hörbuchproduktionen. Besonders freut es ihn, wenn die Sprecher*innen im Studio dann nochmal eins drauflegen und die Texte zu großartigen Hörerlebnissen machen. So wie bei Cornelius Obonya, der die August-Emmerich-Reihe von Alex Beer liest, oder bei den Achtsam-Morden-Hörbüchern von Karsten Dusse.

Wer liest was?
12:45 - 13:30 Uhr Autoren Talks