Nicolas Büchse berichtete bis vor kurzem über die Trump-Jahre als USA-Korrespondent im New Yorker stern-Büro. Nach der Ausbildung an der Henri-Nannen-Journalistenschule und Stationen bei Geo Epoche und dem Spiegel wechselte er 2010 ins Gesellschaftsressort des stern und gehört zum Gründungsteam von stern CRIME. Einer der Kriminalfälle, der ihn sehr bewegte, ist der von Ursula Hermann. 2015 begleitete er ihren Bruder Michael für eine Reportage bei seiner Suche nach dem wahren Täter.

Die Zeit heilt keine Wunden
16:15 - 17:00 Uhr Autoren Talks